Homepage


Neue Beiträge

Wechselnde Ohrenstellung
von: Janabaer 19. Jan 2017, 20:15 zum letzten Beitrag 19. Jan 2017, 20:15

Tränenspuren beim PP
von: Janabaer 19. Jan 2017, 12:54 zum letzten Beitrag 19. Jan 2017, 12:54

hundemäntel nach Maß
von: Theo 2. Okt 2016, 12:26 zum letzten Beitrag 2. Okt 2016, 12:26


Suche

  


Bot Tracker

Yahoo [Bot]
23. Jan 2017, 23:22
Google [Bot]
23. Jan 2017, 21:54
MSNbot Media
23. Jan 2017, 19:18
Exabot [Bot]
23. Jan 2017, 17:57
Alexa [Bot]
17. Dez 2016, 11:37


Kategorien

Kategorie
Zum Forum

Kategorie
Alles über die Mitglieder dieses Forums

Kategorie
Alles über die Rasse

Kategorie
Alle Themen zum Xolo sind hier Willkommen

Kategorie
hier könnt ihr euch gerne über diese tollen Hunde austauschen

Kategorie
Da diese Rasse sich von den anderen drein doch etwas unterscheidet auch hier ein extra Forum

Kategorie
Alles über die Gesundheit und Krankheiten unserer Lieblinge

Kategorie
Alles zum Zusammenleben mit unseren Hunden

Kategorie
Ausstellungen, Termine, Fotos, Kommentare

Kategorie
Alles was in kein anderes Thema passt

Kategorie
Wenn wir uns von unseren Schätzen oder anderes trennen müssen

Kategorie
hier unsere Lieblingslinks

Kategorie
Hier diskutieren die Mitglieder unter sich

Reißzähne immer noch doppelt

Alles Rund um die Nackten

Reißzähne immer noch doppelt

Beitragvon Moonlight » 1. Mär 2012, 23:32

Hallo
Hab eine frage an euch , Alea hat immer noch die doppelte Reißzähne drin (nur oben, recht u. links )
Die einen sagen noch warten und andere sagen die müssen sofort raus.
Sie ist jetzt 7 Monate
Moonlight
 

Re: Reißzähne immer noch doppelt

Beitragvon Dolce09 » 1. Mär 2012, 23:39

was heißt doppelte reisszähne. es schieben sich schon die bleibenden fanzähne und die milchzähne sind noch drin? wenn dem so ist dann sollten normalerweise die milchentfernt werden da die bleibenden ansonsten schief rauswachsen können und dadurch der gaumen oder unterkiefer verletzt werden können. :ball.eyes401:
Dolce09
 

Re: Reißzähne immer noch doppelt

Beitragvon Assi » 1. Mär 2012, 23:42

Ich würde noch warten und viel zum Kauen geben. Oft lockert der TA beim Ziehen des Milchzahns auch den bleibenden Zahn und der kann später rausfallen.

Ich weiß von einem Schäferhund, den hat ein Bekannter mit 11 Monaten gekauft, er hatte immer noch doppelte Reiszähne, und natürlich waren die bleibenden Zähne schief. Weil er schon so alt war, wollte der TA ihm eine Klammer einsetzen, die hat der Hund aber nicht drinnen gelassen, der TA meinte, er könne nichts tun, falls der Hund damit Probleme bekommen sollte müssten sie gezogen werden. 4 Wochen später waren die Zähne da wo sie hingehörten, sie haben ihren Platz gefunden, obwohl der Hund schon so alt war. :ball.eyes405:
Liebe Grüße

Assi mit Lucy, Kati und Pearl
Benutzeravatar
Assi
Forum Admin
 
Beiträge: 1467
Registriert: 03.2009
Geschlecht: weiblich

Re: Reißzähne immer noch doppelt

Beitragvon Moonlight » 1. Mär 2012, 23:50

gebe ihr schon viel zum Kauen, Rinderhaut usw. alles was nicht so schnell aufgefuttert werden kann und sie viel rum kauen muß.
schief ist gott sei dank noch nix .
Werde noch etwas warten und beobachten .
Ich hoffe das die noch rausfallen
Moonlight
 

Re: Reißzähne immer noch doppelt

Beitragvon heide » 2. Mär 2012, 00:51

raus ,mit den milchzähnen und gut ist!
Benutzeravatar
heide
 
Beiträge: 665
Registriert: 12.2009
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Reißzähne immer noch doppelt

Beitragvon Doctöse » 2. Mär 2012, 07:11

Mach mal nen Termin zum ziehen, haben wir gemacht und zack, zwei Tage vorm Termin waren beide raus :ball.eyes410:
Doctöse
 

Re: Reißzähne immer noch doppelt

Beitragvon sylvia » 2. Mär 2012, 09:15

Dolce09 hat geschrieben:was heißt doppelte reisszähne. es schieben sich schon die bleibenden fanzähne und die milchzähne sind noch drin? wenn dem so ist dann sollten normalerweise die milchentfernt werden da die bleibenden ansonsten schief rauswachsen können und dadurch der gaumen oder unterkiefer verletzt werden können. :ball.eyes401:


Das ist richtig, aber oft stören sie auch nicht und man kann abwarten. wenn das wachstum der bleibenden zähne manipuliert wird, müssen sie raus. es ist sehr schön, wenn ein hl cc überhaupt die reißzähne wechselt, denn denen, welche keine neuen caninis bekommen, fehlen diese nach spätestens ein paar jahren, meistens schon früher :ball.eyes401:
sylvia
 

Re: Reißzähne immer noch doppelt

Beitragvon Dolce09 » 2. Mär 2012, 09:30

sylvia hat geschrieben:
Dolce09 hat geschrieben:was heißt doppelte reisszähne. es schieben sich schon die bleibenden fanzähne und die milchzähne sind noch drin? wenn dem so ist dann sollten normalerweise die milchentfernt werden da die bleibenden ansonsten schief rauswachsen können und dadurch der gaumen oder unterkiefer verletzt werden können. :ball.eyes401:


Das ist richtig, aber oft stören sie auch nicht und man kann abwarten. wenn das wachstum der bleibenden zähne manipuliert wird, müssen sie raus. es ist sehr schön, wenn ein hl cc überhaupt die reißzähne wechselt, denn denen, welche keine neuen caninis bekommen, fehlen diese nach spätestens ein paar jahren, meistens schon früher :ball.eyes401:


Ja das stimmt, oder wie bei meinem kleinen. er hat unten beide aber oben hatte er nur einen bleibenden caninus und den hat er noch durch das zusammenprallen mit den köpfen im spiel verloren. er rannte gegen meinen collie addi der nur da stand und gerade just in diesem moment den kopf drehte als dolce angerannt kam und zack..es knackte.........es kam blut und ich wie von der tarantel gestochen hin und geschaut (bin zahnarzthelferin) und es sah im ersten moment aus als ob der kiefer über dem zahn gebrochen ist.........mir wurde ganz schlecht :ball.eyes417: beim röntgen kam dann raus das nicht nur die zahnkrone (das hatte ich ja gesehen) gebrochen war sondern auch die wurzel diagonal durchgebrochen war. :ball.eyes443: der kiefer gott sei dank nicht. nun dann kam der zahn raus und mein ta sagte noch das die unteren eigentlich noch die wichtigeren sind zum festhalten von fleisch u.a..
Dolce09
 

Re: Reißzähne immer noch doppelt

Beitragvon Aleinad » 2. Mär 2012, 11:14

Gucci ist auch 7 Monate und ich habe ihr die Zähne ziehen lassen. Vorher wurde ein Röntgenbild angefertigt wo leider auch zu sehen war, das sie andere Milchzähne behalten muß (hoffe möglichst lange) da keine bleibenden angelegt sind ....

Es ist alles gut verlaufen

:ball.eyes406:
Benutzeravatar
Aleinad
 
Beiträge: 46
Registriert: 10.2011
Wohnort: Berlin
Geschlecht: weiblich

Re: Reißzähne immer noch doppelt

Beitragvon Puppi » 2. Mär 2012, 13:42

Mya hat auch noch neben ihren neuen Zahn noch den Milchzahn.Wollte auch noch etwas warten und dann erst ziehn. :ball.eyes406:
Hoffe aber das von alleine faellt :ball.eyes407:
Puppi
 

Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast