Homepage


Neue Beiträge

Welches Futter ist verträglicher.....?
von: Janabaer 22. Jun 2017, 20:51 zum letzten Beitrag 22. Jun 2017, 20:51

Welches Trockenfutter
von: Flottelotte1990 23. Apr 2017, 19:34 zum letzten Beitrag 23. Apr 2017, 19:34

Kauknochen
von: TristanAlex 23. Apr 2017, 19:27 zum letzten Beitrag 23. Apr 2017, 19:27


Suche

  


Bot Tracker

Google [Bot]
23. Okt 2017, 01:52
Yahoo [Bot]
22. Okt 2017, 22:00
Exabot [Bot]
22. Okt 2017, 17:40
YaCy [Bot]
1. Okt 2017, 13:08
Alexa [Bot]
6. Sep 2017, 18:39


Kategorien

Kategorie
Zum Forum

Kategorie
Alles über die Mitglieder dieses Forums

Kategorie
Alles über die Rasse

Kategorie
Alle Themen zum Xolo sind hier Willkommen

Kategorie
hier könnt ihr euch gerne über diese tollen Hunde austauschen

Kategorie
Da diese Rasse sich von den anderen drein doch etwas unterscheidet auch hier ein extra Forum

Kategorie
Alles über die Gesundheit und Krankheiten unserer Lieblinge

Kategorie
Alles zum Zusammenleben mit unseren Hunden

Kategorie
Ausstellungen, Termine, Fotos, Kommentare

Kategorie
Alles was in kein anderes Thema passt

Kategorie
Wenn wir uns von unseren Schätzen oder anderes trennen müssen

Kategorie
hier unsere Lieblingslinks

Kategorie
Hier diskutieren die Mitglieder unter sich

Reißzähne immer noch doppelt

Alles Rund um die Nackten

Re: Reißzähne immer noch doppelt

Beitragvon sylvia » 2. Mär 2012, 23:20

Aleinad hat geschrieben:Gucci ist auch 7 Monate und ich habe ihr die Zähne ziehen lassen. Vorher wurde ein Röntgenbild angefertigt wo leider auch zu sehen war, das sie andere Milchzähne behalten muß (hoffe möglichst lange) da keine bleibenden angelegt sind ....

Es ist alles gut verlaufen

:ball.eyes406:

Es ist sinnvoll Röntgenbilder anzufertigen, aber wenn keine bleibenden Zähne kommen, sollte man auch keine Milchzähne ziehen lassen. Die Tierärzte sind leider oft mit der Rasse CC überfordert, was die Zähne angeht :ball.eyes406:
Ich habe es schonmal erwähnt, dass eine Welpenkäuferin die eine meiner Mädels als Welpe zur Zucht gekauft hatte, zum Ta ging, weil der Hund mit 6 Monaten noch die Milchzähne hatte. Der machte ein fachgerechtes Röntgenbild und sah, dass ALLE bleibenden Zähne in Anlage im Kiefer vorhanden waren, aber meinte, dass diese so weit unten lägen, dass sie nie mehr herauskämen. Der Hündin wurden zwar keine Milchzähne entfernt, aber die Besitzerin hat dann auf Anraten des Tierarztes den Hund kastrieren lassen. Acht Wochen später hatte die nackte Hündin dann ein vollständig gewechseltes Gebiss, gleich dem eines Powder Puffs! Shit happens! :ball.eyes406:
sylvia
 

Vorherige

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron