Homepage


Neue Beiträge

Welches Futter ist verträglicher.....?
von: Janabaer 22. Jun 2017, 20:51 zum letzten Beitrag 22. Jun 2017, 20:51

Welches Trockenfutter
von: Flottelotte1990 23. Apr 2017, 19:34 zum letzten Beitrag 23. Apr 2017, 19:34

Kauknochen
von: TristanAlex 23. Apr 2017, 19:27 zum letzten Beitrag 23. Apr 2017, 19:27


Suche

  


Bot Tracker

Yahoo [Bot]
20. Sep 2017, 14:04
Google [Bot]
20. Sep 2017, 13:35
Exabot [Bot]
20. Sep 2017, 01:31
YaCy [Bot]
18. Sep 2017, 22:30
Alexa [Bot]
6. Sep 2017, 18:39


Kategorien

Kategorie
Zum Forum

Kategorie
Alles über die Mitglieder dieses Forums

Kategorie
Alles über die Rasse

Kategorie
Alle Themen zum Xolo sind hier Willkommen

Kategorie
hier könnt ihr euch gerne über diese tollen Hunde austauschen

Kategorie
Da diese Rasse sich von den anderen drein doch etwas unterscheidet auch hier ein extra Forum

Kategorie
Alles über die Gesundheit und Krankheiten unserer Lieblinge

Kategorie
Alles zum Zusammenleben mit unseren Hunden

Kategorie
Ausstellungen, Termine, Fotos, Kommentare

Kategorie
Alles was in kein anderes Thema passt

Kategorie
Wenn wir uns von unseren Schätzen oder anderes trennen müssen

Kategorie
hier unsere Lieblingslinks

Kategorie
Hier diskutieren die Mitglieder unter sich

Begleithundeprüfung

Verschiedene Sportarten mit dem Hund

Re: Begleithundeprüfung

Beitragvon sylvia » 12. Nov 2010, 16:22

heide hat geschrieben:hier macht keiner richtig sitz, die bleiben auf den hinterbeinen sitzen und platz nur, wenn ne decke drunter ist.

deshalb habe ich mit dem agilitytraining in hundeschulen aufgehört! die trainer haben kein verständnis dafür, daß die nackis ihren zuckersüßen blanken hintern nicht in den 'herbstmatsch' setzen möchten und nur das 'sitz' angedeutet wird :ball.eyes457: sollen die das doch selber machen :ball.eyes410:
sylvia
 

Re: Begleithundeprüfung

Beitragvon Naseweis » 29. Nov 2010, 14:08

Juhu! Samstag haben wir trotz Schnee die Prüfung bestanden!!! Bin so stolz auf meine Mausi!
Naseweis
 

Re: Begleithundeprüfung

Beitragvon Y. BoB » 29. Nov 2010, 14:31

:ball.eyes421: :ball.eyes407:
glückwunsch an euch beiden und respekt für eine solche leistung bei so kalten und nassen wetter
Benutzeravatar
Y. BoB
Forum Admin
 
Beiträge: 774
Registriert: 03.2009
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Begleithundeprüfung

Beitragvon Assi » 29. Nov 2010, 16:10

Tolle Leistung, herzlichen Glückwunsch!!! :ball.eyes421:
Liebe Grüße

Assi mit Lucy, Kati und Pearl
Benutzeravatar
Assi
Forum Admin
 
Beiträge: 1467
Registriert: 03.2009
Geschlecht: weiblich

Re: Begleithundeprüfung

Beitragvon C-B-F » 29. Nov 2010, 16:29

:ball.eyes429: IHr seid TOLL!!! GRATULIERE!!! :ball.eyes419:
Bild
Benutzeravatar
C-B-F
 
Beiträge: 645
Registriert: 07.2010
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Begleithundeprüfung

Beitragvon chrossy009 » 29. Nov 2010, 16:35

Glückwunsch! :ball.eyes419:
chrossy009
 

Re: Begleithundeprüfung

Beitragvon frauplueschohr » 30. Nov 2010, 02:18

Suuuuuuuuuuuper Leistung! So eine brave Maus... :ball.eyes273: Meine Tia würde sich nie und nimmer in den Schnee setzen!
Glückwunsch!
frauplueschohr
 

Re: Begleithundeprüfung

Beitragvon Pitti » 30. Nov 2010, 10:13

Ihr habt bestanden!!!!! Suuuper, :ball.eyes221: herzlichen Glückwunsch und dann noch unter erschwerten Bedingungen.
Das ist klasse.

Gibt es vielleicht in Video von deiner Prüfung? Wenn ja, wäre es toll, wenn du es hier reinstellen würdest.

War der Richter sehr streng? Hat deinen Maus wirklich Sitz und Platz im Schnee gemacht und hat sie ein bisschen gemogelt?

Unser Platz ist so groß, das der Richter aus der Entfernung bei kleinen Hunden nicht richtig sehen kann, ob sie wirklich richtig Platz oder Sitz machen.

Ich freue mich für euch, tolle Leistung.

LG Petra
Benutzeravatar
Pitti
 
Beiträge: 43
Registriert: 08.2009
Wohnort: Ritterhude bei Bremen
Geschlecht: weiblich

Re: Begleithundeprüfung

Beitragvon Naseweis » 30. Nov 2010, 10:33

Sie war echt super. Der Richter kam mir nicht so streng vor. Da hätten zwei meiner Meinung nach durchfallen müssen. Der Stadtgang war kein Problem. Hupendes Auto, Regenschirm, anbinden und alleine lassen, fremde Hunde treffen, usw. Dann der Teil auf dem Platz. Ich war als letztes dran, weil sie ja noch läufig ist. Sitz war kein Problem. Beim Ablegen durfte ich eine Decke unterlegen. Und sie lag wie eine eins!!!! Abzug gab es in der Freifolge. Da hat sie an einem Pipifleck von dem vorigen Hund geschnuppert und ich musste sie zwei mal rufen.
Naseweis
 

Vorherige

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron